Apollo

Der Rote Apollo oder Apollofalter (Parnassius apollo) ist ein in Europa stark bedrohter und streng geschützter Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae). Der Gattungsname leitet sich vom Berg Parnass in Mittelgriechenland ab, der als Sitz der Musen gilt und dem Gott Apollon gewidmet ist. Der Apollofalter war 1995 in Deutschland das Tier des … [Read more…]

Schmetterlingssaison

Am Ostersamstag begann für mich die diesjährige Schmetterlingssaison. Zwar fanden sind nur wenige Spezies, aber immerhin der eine oder andere Flattermann ließ sich sehen. Im Bild sieht man ein kleines Wiesenvögelchen im Gegenlicht. Die Flares entstehen durch das nasse Morgengras, wenn die tiefstehende Sonne die Wiese mit Licht erfühlt. Der Falter muss bei dieser Art der … [Read more…]

Leberblümchen

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis, oder Anemone hepatica) gehört zur Familie der Hahnenfussgewächse (Ranunculaceae). Der Name Hepatica wie auch der deutsche Trivialname beziehen sich auf die Gestalt der Blätter. Die Blätter erinnern im Umriss an die Form der menschlichen Leber und begründeten früher nach der Signaturenlehre den Glauben an die Heilkraft bei Leberleiden. Das Leberblümchen gehört zu … [Read more…]

Kernbeisser

Heute besuchten sie meinen Futterplatz und sie zankten sich, wie man auf dem Bild sehen kann. Zwar ist die Aufnahme in der Schärfequalität nicht allzu gut, aber ich hoffe in nächster Zeit ein wenig mehr Glück zu haben. Viel Spass beim Betrachten. Einfach auf das Bild klicken und es wird vergrößert. H.K.

Morgenstund

Da an der Winterfütterung auf Grund des frühlingshaften Wetters kaum Vögel vorbeischauen und ich keine neuen Bilder zeigen kann, habe ich mal ein bisschen im Archiv gestöbert. Letztes Jahr konnte ich das erste Mal einen kurzschwänzigen Bläuling auf der Wiese vor meiner Haustüre entdecken. Die Aufnahme entstand im Herbst, als die Sonne grade über dem Horizont … [Read more…]

Vogelfutter

Singvogelfotografie betreibe ich überwiegend im Winter. Um die Vögel an einen Platz zu locken, muss man sie anfüttern. Ich benutze dabei verschiedene Sämereien, die ich selbst zusammen mische. In erster Linie sind das Sonnenblumenkerne, Fettfutter aus Haferflocken, Sämereien (Hanfsaat, Rübsen, Leinsaat, Kardisaat, Buchweizen, Hirsearten) und zu guter Letzt Erdnussbruch, den die Vögel besonders lieben. Nicht … [Read more…]

Ansitz

Heute zeigte sich die Sonne. Endlich mal wieder! Ein paar Stunden am Futterplatz und doch nur eine Handvoll Bilder. Alles Portraitaufnahmen, hmm, Flugaufnahmen hätte ich gerne machen wollen, aber nix da. Immerhin zeigten sich heute einige Arten mehr, trotz der frühlingshaften Temperaturen.

Vögel in Aktion

Unter der Rubrik Vögel habe ich eine untergeordnete Seite mit dem Titel “ Vögel in Aktion „ eingestellt. Einfach auf den Link klicken und schon müsste sich die Seite öffnen. Viel Spass beim Betrachten.  

Wochenende

Endlich Wochenende, dachte ich und die Freude darauf war schon recht groß, wollte ich doch zur Futterstelle und neue Bilder aufnehmen. Ha, nix und warum? Nebel und düster, kein Licht. Immer noch eine viel zu warme Witterung, die wohl kaum Singvögel zum Futterplatz führen wird. Außer den treuen Meisen natürlich, wie die Blaumeise auf dem … [Read more…]